Logo: Mehr generationen Haus

Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt  |  Anfahrt

Engagierte Helfer gesucht!

Möchten Sie sich gern bei uns engagieren? Wir laden Sie zu einem Gespräch ein, im dem wir gemeinsam herausfinden, was Ihnen in den Aufgabengebieten Pflege und Demenz Freude bereitet und ob es sofort losgehen kann oder welche Weiterbildung vorher hilfreich ist.

Pflegebegleiter_innen, Seniorenbegleiter_innen und Alltags-Assistenz


Pflegebegleiter_innen

unterstützen Menschen, die im Familien- oder Freundeskreis Pflege übernehmen, unabhängig davon, ob ein Pflegegrad vorliegt oder nicht.

  • Sie nehmen sich Zeit und sind für die Pflegenden da, wenn diese ein offenes Ohr für ihre Sorgen und Nöte brauchen,
  • sie bleiben auch über einen längeren Zeitraum und in schwierigen Situationen Ansprechpartner,
  • sie sind mit vielen Berufsgruppen des Pflege-Alltags vernetzt,
  • sie kennen die passenden Entlastungsangebote in der Region und stellen auf Wunsch den Kontakte her,
  • sie ermutigen zur Selbstsorge und unterstützen den Pflegenden dabei, neben der Pflege ein eigenes Leben zu führen.

Das Angebot wird von den Pflegekassen, dem Freistaat Sachsen und dem Landkreis Meißen gefördert und ist für pflegende Angehörige kostenfrei.

 

Seniorenbegleiter_innen

übernehmen stundenweise die Begleitung von Menschen mit Demenz im häuslichen Bereich. Das Familienzentrum vermittelt speziell ausgebildete Seniorenbegleiterinnen, die die Betreuung für die gewünschte Zeit übernehmen. In dieser Zeit können die Seniorenbegleiterinnen je nach Bedarf Aktivierungen, Spaziergänge oder Einüben von alltagspraktischen Verrichtungen anbieten.

Seniorenbegleiterinnen übernehmen keine Pflege und keine hauswirtschaftlichen Arbeiten.

 

Großes Foto: © Fotolia / Peter Maszlen
Kleines Foto: © Familieninitiative

  • Freistaat Sachsen
  • BMFSFJ
  • Landkreis Meißen
  • Stadt Radebeul
  • Sparkasse Meißen
  • Interessenverbund sächsischer Mehrgenerationenhäuser e.V.