Logo: Mehr generationen Haus

Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt  |  Anfahrt

Lebensmittelausgabe der Radebeuler Tafel e.V.

In Kooperation mit der Friedens- und der Lutherkirchgemeinde gibt die Radebeuler Tafel e.V. im Familienzentrum gegen einen Beitrag von vier Euro pro Lebensmittelausgabe an Menschen mit geringen Einkommen aus. Berechtigt sind alle, deren monatliches Brutto-Einkommen nicht höher als 1.200 € (+ 250 € für jedes weitere Familienmitglied) ist. Ein Einkommensnachweis ist beim ersten Besuch vorzulegen. Der Radebeul-Pass wird anerkannt. Es erfolgt eine regelmäßige Kontrolle der Berechtigung. Sie erhalten einen Tafelausweis.

  • Termin: Fr., 15 - 17 Uhr
  • Kontakt: Sabine Günther, 0151/ 1445 2176, radebeulertafel@gmx.de
  • Freistaat Sachsen
  • BMFSFJ
  • Landkreis Meißen
  • Stadt Radebeul
  • Sparkasse Meißen
  • Interessenverbund sächsischer Mehrgenerationenhäuser e.V.