Logo: Mehr generationen Haus

Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt  |  Anfahrt

Die Tagesmutter/der Tagesvater im Spannungsfeld getrennter Familien

Die Trennungsraten von Familien sind weiter unverändert hoch, und auch Eltern
von kleinen Kindern trennen sich immer häufiger. Dabei werden manche Trennungen
sicherlich friedlich ausgetragen, in anderen Fällen wird es hochstrittig. Sie als
Tagesmutter bzw. Tagesvater stehen in diesem Spannungsfeld mittendrin!

Inhalte dieser Weiterbildung:
• WO stehen Sie in diesem Spannungsfeld?
• WAS können Sie in dieser Situation beitragen?
• WIE entlasten bzw. WEN stärken Sie damit?
• WARUM sollten Sie unparteiisch und neutral bleiben?
• WANN müssen Sie unbedingt eingreifen? Welche Rahmenbedingungen
gelten?
• WIE gehen Sie mit eventuellen eigenen Reflexionen um?

Ziele für Sie:
• Sie finden Klarheit.
• Sie erkennen Ihre Möglichkeiten und Chancen.
• Sie wissen, welche Grenzen Sie beachten müssen.
• Sie nehmen für sich mit, wie Sie persönlich – als Mensch – mit dieser
Situation umgehen können.

  • Termin: Do., 08.10.20, 18 - 21 Uhr
  • Leitung: Diana Jentzsch
  • Kosten: 15 €
  • Anmeldung: für Kindertagespflege, 0351/ 83 973-23
  • Freistaat Sachsen
  • BMFSFJ
  • Landkreis Meißen
  • Stadt Radebeul
  • Sparkasse Meißen
  • Interessenverbund sächsischer Mehrgenerationenhäuser e.V.