Logo: Mehr generationen Haus

Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt  |  Anfahrt

Beobachtung und Dokumentation in der Kindertagespflege

Wie kann es gelingen, die im Sächsischen Bildungsplan geforderte Beobachtung und Dokumentation als pädagogische Grundhaltung und festen Bestandteil in die alltägliche Arbeit gut zu integrieren? Diese Frage wollen wir gemeinsam diskutieren. Theoretische Grundlagen sowie Beispiele aus der Praxis sollen aufzeigen, dass eine gezielte Beobachtung Ihr professionelles Handeln erleichtert. Im Seminar stellt Rona Hußke-Diebel effiziente Methoden und Verfahren zur Beobachtung und Dokumentation vor.

  • Termine: Do., 28.05.20, 18-21 Uhr
  • Kosten: 15 €
  • Leitung: Rona Hußke-Diebel
  • Informationen: Beratungsstelle für Kindertagespflege, 0351/ 83 973-23
  • Freistaat Sachsen
  • BMFSFJ
  • Landkreis Meißen
  • Stadt Radebeul
  • Sparkasse Meißen
  • Interessenverbund sächsischer Mehrgenerationenhäuser e.V.